Deutsch Entspannung Ernährung Gedanken Gesundheit Motivation Physisches Training Sport

Der „richtige“ Weg für ein sportliches und gesundes Leben

Wir wissen so viel über Training und Bewegung, wir wissen so viel über gute Ernährung, wir wissen so viel über einen ausgeglichenen Geist. Wir wissen so unendlich viel, aber machen wir es auch?

Nutzen wir unseren großen Wissensschatz?
Der einzige Weg, ein glücklicher, gesunder und fitter Mensch zu werden, ist nicht einfach, aber durchaus möglich. Wir müssen den unnötigen Ballast aus unserem Leben eliminieren, wir sollten versuchen, uns ausreichend zu bewegen und gesund zu ernähren.

Wir sollten keine kurzfristigen Diäten machen, sondern versuchen, mit kleinen Schritten die schlechten Ernährungsgewohnheiten zu ändern und diese aus unserem Leben verbannen. Wir könnten einen Apfel pro Tag essen, versuchen frisches Gemüse zu kochen, gutes Eiweiß zu konsumieren, wir könnten alle süßen Limonaden weglassen und unseren Körper mit frischem Wasser versorgen.

Wir könnten auf unseren Körper hören und auf ihn aufpassen, wir könnten auf unsere Gesundheit aufpassen, wir könnten unseren Geist beruhigen, wir könnten zeitweise meditieren oder zur Ruhe kommen, wir könnten freundlich zu anderen Menschen sein, wir könnten lächeln und unsere Hilfe anbieten und wir könnten uns täglich ein bisschen bewegen!

Dann würden wir wieder zu unserem Körper zurück finden, wieder eine Beziehung zu der „Maschine Körper“ bekommen, den Körper wieder fühlen. Wir würden in einen Zustand kommen, den die Wissenschaft „Flow“ nennt, ein Zustand der entspannt anstatt angespannt ist. Wir könnten ein gesundes und ausgeglichenes Leben führen!

Wir könnten den Moment genießen, aber wir müssen selbst aktiv werden!
Was machst Du heute?

Advertisements
%d bloggers like this: